Zu meiner Person:
Ich bin ausgebildete Krankenschwester mit Zusatzausbildung
für Intensivmedizin. Teilzeittätigkeit im intensivmedizinischen Bereich.

Ausbildung zur Shiatsupraktikerin am Europäischen Shiatsu-
Institut Heidelberg und München. Diplom seit 2002.

Meine Arbeitsschwerpunkte:
- Entspannung bei jeglicher Art von An und Verspannungen
- Begleitung von Veränderungsprozessen
- Unterstützung bei chronischen Erkrankungen
- Wechseljahre/Schwangerschaftsbegleitung
- Projekttage z.B. an Schulen
- Schnupper/Einführungsabende in Vereinen, Selbsthilfegruppen...
 
  Viele Fortbildungen zu verschiedenen Themen der Gesundheits-
 
  unterstützung, Erfahrungen aus meiner Intensivmedizinischen
   Arbeit sowie Chakrenarbeit, 5 Elemente….fließen in meine Arbeit
   mit ein. Mit meinem Shiatsustuhl komme ich auch gerne in Ihre Firma
   oder zu Ihrer Veranstaltung.
Ich bin Shiatsu-Praktikerin (GSD anerkannt) 
und weder Ärztin noch Heilpraktikerin.
Ich kann einen Arzt oder Heilpraktiker
nicht ersetzen und will dies auch nicht. 
Shiatsu stellt keine Alternative zu einer
medizinisch notwendigen Behandlung dar. 
Deshalb sollte eine ärztliche Behandlung 
keinesfalls unterbrochen oder 
aufgeschoben oder gar unterlassen werden.